Wellness Ernährung - Süßspeisen - Deserts - Schokolade - Schoko-Bodypainting - Nuss-Nougat-Cremes


Patrick Oliver Hewer informiert über Süßspeisen, Desserts und Ernährung

Schokoladenrezepte Entdecken Sie die wunderbare und süße Welt des Patrick Oliver Hewer. Dass Patrick auf Schokolade steht, kann man hier unschwer erkennen. Auf seiner Internetseite stellt er einige seiner liebsten Schokoladenrezepte, sowie Klassiker der Sterneküche vor.

Wie wäre es mit einer Schokoladensuppe mit Grießnocken, einem Schokoladenrisotto mit Schokohuhn oder doch lieber die klassische Mousse au Chocolat?

Oder lieber einen Lumumba? Oder doch lieber Frittiertes Schokoeis auf Himbeerspiegel? Fragen über Fragen. Aber hier ist die Lösung. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich die Rezepte an. Klicken Sie sich durch Patricks Schokoladenseite. Die Rezepte sind in verständlicher Sprache verfasst und alle Rezepte sind leicht zum Nachkochen.

Schokoladengenuss ohne Reue

Kakaobohne In einer Studie fanden amerikanische Wissenschafler heraus, das gemahlener Kakao und ungesüßte Backschokolade durchaus gesund sind. Der hohe Anteil des hochaktiven Pflanzenstoffs Resveratrol in dunkler Bitterschokolade dämmt die Bildung freier Radikaler, die Entzündungen und Krebs begünstigen.

Aber hier gibt es zu beachten: Je heller der Kakao, desto geringer ist der Resveratrolwert. Die Fans von dunkler Bitterschokolade werden dies gerne hören.

Wellness Schokolade

Schokolade wirkt sich, wie jeder weiß, positiv auf die Stimmung aus und kann, in Maßen genossen, gesundheitsfördernd sein. Hier gilt zu beachten, das die empfohlenen Tagesdosis Schokolade von ca. 30 gr., nicht überschritten werden sollte. Aber Schokolade kann noch mehr. Bei Beauty Anwendungen wie z.b. Gesichtsmasken, werden ätherischen Öle und Stoffe freigesetzt, die das Gehirn anregen und positive Erinnerungen verstärken. Hier sollte darauf geachtet werden, das die Anwendungen frei von künstlichen Zusätzen sind. Die reichhaltige Kakaobutter spendet bei trockener Haut viel feuchtigkeit, regt die Durchblutung an und schützt vor Hautalterung.

Verführung in Weiss

Nuss-Nougat-Cremes aufgepasst. Ein neuer, süßer Brotaufstrich kommt aus dem Hause Grashoff. Die weiße Creme ist aus heller Schokolade hergstellt und eignet sich hervorragend als Brotaufstrich. Oder einfach nur pur mit dem Löffel geniessen. Die Firma Grashoff bietet noch mehr verschiedenes Schokoladiges im Glas an.
http://www.grashoff.de/xtcommerce

Bitte Anfassen

Bei dieser Schokolade brauchen Sie keine Angst zu haben vor verklebten Fingern. Anfassen ist hier sogar erwünscht. Die milk-choc-Seife kommt mit einer Blockschokoladen-Optik dem Orginal schon sehr nahe. Auch duftet die Seife wie das Orginal lecker nach Schokolade und macht beim Händewaschen Lust auf mehr.
http://www.naturseifen.de

Schmilzt nicht

Der Traum vieler Schokoladen Freaks kann zur wirklichkeit werden. Ein Schweizer Unternehmer hat eine Schokolade entwickelt, die Hitze standhalten kann. Bei den üblichen Verdächtigen beginnt die Schokolade bei ca. 30 Grad zu schmelzen bei der „Vulcano“  besteht erst ab ca. 55 Grad Schmelzgefahr. Und das beste kommt zum Schluß: Gleicher Geschmack bei weniger Kalorien.
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie

Schoko-Bodypainting

Nicht nur für frisch verliebte. Auch einfach mal so. Tragen Sie die Schokolade an die Lieblingskörperpartie auf und naschen Sie die Schoki einfach weg. Eine witzige Geschenkidee an dem beide Spaß haben werden.
http://www.pralinothek.de

Schokoladen Telegramm

Verschenken Sie doch mal ein Telegramm aus Schokolade. Egal ob zum Geburstag, Jubiläum oder Valentinstag: Ein Schoko Telegramm kommt so oder so an. Die Buchstaben bestehen aus Schokolade der belgischen Top-Marke Callebaut.
http://www.schokotelegramm.de